Bundesliga: Salzburg bezwingt Angstgegner

Salzburg hat gestern in der 32. Bundesliga-Runde den ersten Saisonsieg gegen Angstgegner Mattersburg gefeiert und bleibt damit auf Titelkurs. Jakob Jantscher erzielte bei dem 1:0-Auswärtserfolg das erste Tor der „Bullen“ in dieser Spielzeit gegen die Burgenländer und hält nun bei 14 Saisontreffern.

Salzburg baute die Tabellenführung vorerst auf sechs Punkte vor Rapid aus. Die Hütteldorfer sind heute (16.00 Uhr, live in ORF eins und im Livestream) bei Ried zu Gast.

Mehr dazu in sport.ORF.at