Entflohener Vergewaltiger weiter auf der Flucht

Keine Spur gibt es weiterhin von jenem 41-jährigen Niederösterreicher, der vor zwei Tagen bei einer Untersuchung im Wiener Heeresspital aus der Haft floh. Die Ermittlungen konzentrieren sich zwar auf die Bundeshauptstadt, aber auch in Niederösterreich sind Fahnder im Einsatz.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at