99 Prozent der Studien werden nicht wiederholt

Experimente zu wiederholen ist eines der Hauptkennzeichen von Wissenschaft. Dass dies aber nur äußerst selten geschieht, zeigt nun eine US-Studie: In den vergangenen 100 Jahren wurden in der Psychologie nur etwas mehr als ein Prozent aller Forschungen wiederholt.

Mehr dazu in science.ORF.at