Schönborn: Religiöse Qualitäten bei Papst-Wahl im Mittelpunkt

Geht es nach Kardinal Christoph Schönborn, so muss der nächste Papst vor allem religiöse Qualitäten haben, administratives Talent stehe nicht im Vordergrund. „Wir wählen das Oberhaupt einer Glaubensgemeinschaft und nicht den Vorstand einer Bank“, sagte Schönborn gestern Abend vor Journalisten in Rom.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at