Themenüberblick

Welle der Entrüstung

US-Präsident Barack Obama hat am Freitag versucht, die Welle der Entrüstung zu brechen, die das Bekanntwerden der umfassenden geheimen Bespitzelungsprogramme des Geheimdienstes NSA ausgelöst hatte. Obama verteidigte die Programme, mit denen die Mobilfunkdaten von Millionen US-Bürgern und die Mobilfunk- und Internetdaten von möglicherweise ebenfalls Millionen Nicht-US-Bürgern ausspioniert wurden. Seine Kritiker wies er zurecht und warf ihnen vor, in einem „Hype“ Unwahrheiten zu verbreiten: Es könne nicht „100-prozentige Sicherheit und gleichzeitig einen 100-prozentigen Schutz der Privatsphäre“ geben.

Lesen Sie mehr …